3D Kunst

Dem kreativen Geist entspringen materielle Visionen, die keine menschliche Hand erschaffen kann: Künstlerischer 3D Druck führt zur eindrucksvollen 3D Kunst bei Artshapes.

Künstler kreieren in virtuellen Welten immaterielle Modelle, atomar genau, zufällig zerrissen. Aus winzigen materiellen Einheiten baut ein innovativer Drucker diese digitalen Skulpturen zum Kunstobjekt aus Kunststoff oder Metall.

Virtuelle Modelle vom Künstler initiiert, im Computer gewachsen, vom 3D Drucker als materielle Geschöpfe geboren: 3D Kunst ist die Avantgarde.
Gegenwärtig entstehen reale Skulpturen als Pionierwerke der Bildhauer. Kunst und Technologie treffen sich im 3D Druck und schaffen Berührbares, das Sie bei Artshapes berührt.
Am Anfang war die künstlerische Information digital, dann wird sie zu Material - an das Künstler Hand anlegen und ihre Schöpfung fortsetzen: Modifizieren und Verzieren.

Damit die Kunst greifbar wird, werden flüssige oder pulverisierte Werkstoffe durch Schmelzen und Härten schichtweise aufgebaut. Dabei reicht die Dicke der einzelnen Schichten von einigen zehn Mikrometern bis zu einem Viertelmillimeter.

Berühren Sie immer wieder etwas zuvor Unmögliches, das sich aus der Immaterialität für Sie materialisierte.


Seite 1 von 3

Seite 1 von 3